Seiten

Dienstag, 1. März 2016

DIY: Plisseeanhänger für den Osterstrauß - Frühling zieht ein ins Haus!

Einen schönen guten Morgen,

heute möchte ich euch meine weitere Osterdeko zeigen. Als ich neulich beim Schweden war habe ich so zauberhafte Papieranhänger gesehen. Geometrisch gefaltete Ornamente, die mich ganz entzückt haben. Allerdings fand ich die Farben nicht so ansprechend und bei allzu großer Papierdeko weiß ich meistens nicht, wo ich die hinhängen soll. Vor das Fenster oder unter die Decke?

Jedenfalls haben mich die Papierornamente, oder wie ich bei meiner Recherche auch gelesen haben so genannte Plisseeanhänger, nicht mehr losgelassen. Und ich habe gebastelt! Mit Papier, teilweise bin ich verzweifelt, weil es so knifflig war. Nach unendlichen Tal- und Bergfalten hat aber das Ergebnis für alles entschädigt!!! :-) Diese Plisseeanhänger sind aber auch schön anzusehen. Schlicht, einfach und edel. Und nicht nur für Ostern geeignet!



Am Anfang faltet man eine Ziehharmonika. Allerdings nicht wie üblich sondern wie in dieser wunderbaren Anleitung von Herzschmiede gezeigt. Drei verschiedene Formen habe ich ausprobiert: Sonne (Stern), Glocke und Tropfen. Als Papier habe ich Tonpapier verwendet. Ich habe es auch mit normalem Papier (Druckerpapier 80g/m) versucht, allerdings war das Ergebnis nicht so schön. Weil das Papier zu dünn ist und auch leicht reißen kann, wenn man ein Tal- bzw. Bergfalte öfter falten muss. 



Hat man die Papierrohlinge fertig gefaltet, kann man sich kleine Verzierungen überlegen. Ich habe aus unterschiedlichen Glasperlen, die ich auf Draht gezogen habe, kleine Anhänger gebastelt. 



Und hier kommen nun die hübschen Plisseehänger am Osterstrauß. Hach ein Träumchen, meine neuen Papierlieblinge. Jetzt müssen nur noch das Birkenlaub grün werden und die Weidenkätzen wachsen. Dann ist es perfekt!

Hier sieht man im Vordergrund den Tropfen und im Hintergrund die Sonne.




Vorne der Tropfen und hinten die Glocke.


In der anderen Ecke des Zimmers sieht es schon ein bißchen mehr nach Frühling und Ostern aus. Hier treten kleine gelbe Osterglocken in Dialog mit weißen Hyazinthen. Die Henne und die Hasen freut´s!!




Da kann Ostern kommen! Neben Birke, Weidenkätzchen & Co zieren auch noch Kirschzweige die Wohnung. Leider schlummern die Blüten noch in ihren Knospen. Wenn die Blüten aufgehen zeige ich euch auch noch die Deko der Kirschzweige. 

Bis dahin fröhliches Basteln und Blumen pflanzen!
Yvonne 

heute verlinkt bei:
Meertje - Link your Stuff
RUMS
Monat für Monat

Kommentare:

  1. Wunderschön! Auch zu Ostern :-) Es sieht ja schon richtig frühlingshaft aus bei Dir! Hier schneit es gerade wieder :-)

    Herzliche Grüße,

    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Caro! Ich schicke Sonnenstrahlen zu dir. Auf das es bald sonnig wird :-)
      Yvonne

      Löschen
  2. Ach sind die schön!! Und am Osterstrauch sieht das ganz toll aus. Jetzt muss ich auch endlich so einen Plisseeanhänger machen.
    Herzliche Grüsse
    Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Evi, danke und einfach machen. Die Anhänger lohnen sich gebastelt zu werden. :-)
      Yvonne

      Löschen
  3. Das ist eine ganz zauberhafte Osterdeko. Bisher habe ich mich noch nicht an diese Plissee-Anhänger getraut... ich glaube ich werde es nun doch einmal versuchen :-)

    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefanie, herzlichen Dank! Ich hatte auch erst Respekt davor, aber das Ergebnis ist einfach nur zu schön! Also trau dich!!! Es lohnt sich :-)
      Yvonne

      Löschen
  4. Wunderschön! Kann mir vorstellen, dass du viel falzen mussten, aber die Mühe hat sich gelohnt. Sieht wunderschön aus!

    Alles Liebe

    Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Mila, die Falzerei war ganz schön anstrengend! Aber ich freue mich jetzt jeden Tag über die Anhänger!
      Sonnige Grüße
      Yvonne :-)

      Löschen
  5. Plisseefalten, das steht auch noch auf meinem "Wunschzettel" (aber ich drücke mich bisher, weil das so fummelig aussieht)
    deine Anhänger sind toll geworden
    und der Frühling bei dir macht Laune

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist es in der Tat sehr fummelig, liebe Uta. Aber wenn man es geschafft hat, sind sie einfach nur wunderschön! Probiere es einfach aus, es lohnt sich!!
      LG Yvonne :-)

      Löschen
  6. Hallo Yvonne,
    das ist ja eine wunderschöne Osterdeko.
    Hast Du nicht Lust sie auch noch bei Monat für Monat (http://monat-fuer-monat.blogspot.de/) zu verlinken? Da lautet das Thema noch bis zum 9. März OSTERN.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Pia René! Link ist geschaltet. LG Yvonne :-)

      Löschen
  7. Deine Plissee-Anhänger sind ganz schön geworden!
    Schöne Frühlings-/Osterzeit, ReNAHTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Renate! Dir auch eine schöne Frühlingszeit!!
      Sonnige Grüße, Yvonne :-)

      Löschen
  8. Ooooh wie schön! Gefallen mir sehr. Liebe Grüße aus Berlin
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manuela, lieben Dank!!! Schöne Grüße aus Potsdam, Yvonne :-)

      Löschen
  9. Die Plisseeanhänger sind zauberhaft. Die Technik muss ich mir mal genauer anschauen, weil es einfach schön am Strauch aussieht. Lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Basteln lohnt sich wirklich! Probier´s aus! LG Yvonne :-)

      Löschen
  10. An diesen Teilchen habe ich mich auch schon mal versucht. Deine sind wunderschön geworden.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Doreen. Ich erfreue mich jetzt auch jeden Tag daran! LG in die Hauptstadt, Yvonne :-)

      Löschen
  11. Die Anhänger sind total schön geworden. Die muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. Hoffentlich werden die dann auch so schön gleichmäßig wie bei dir.
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Birgit, vielen Dank!!! Die Mühe lohnt sich, also gleich losbasteln :-)
      Yvonne

      Löschen
  12. Liebe Yvonne,
    Da kann ich mein Glück gleich doppelt nicht fassen!!!

    Das Tutorial will ich die ganze Zeit suchen, denn ich wollte das mal mit Stoff ausprobieren, bin gespannt wie das wirkt und ob ich damit einen Onkel Knorke nähen kann.
    Deine Anhänger sehen super aus, schlicht und schön, so mag ich das.

    Zweiter Glückspunkt:
    Du kommst aus Potsdam??? Echt jetzt? Wie toll, ich denke schon manchmal ich bin in Potsdam eine ganz einsame Bloggerseele, grins
    Vielleicht treffen wir uns mal in Potsdams Wohnzimmer auf ein Käffchen.

    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      aus Stoff solch Anhänger zu gestalten finde ich eine Herausforderung und kann es mir gar nicht vorstellen, wie das klappen soll. Aber du kannst es mir gerne erzählen bei einem Käffchen in Potsdams Wohnzimmer. Da bin ich gerne :-) Schreib einfach eine persönliche Nachricht an winterspatzen(ät)gmail(dot)com
      Sonnige Grüße und bis bald
      Yvonne

      Löschen
  13. Ach ich liebe ja Plissée-Anhänger aller Arten. Zu Weihnachten haben wir auch ganz viele gebastelt und seitdem hängen sie als Türschmuck in der ganzen Wohnung. Deine Zweige mit den Plisées sehen so toll aus, dass ich überlege auch noch ein paar neue zu basteln :-)
    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dörthe,
      ich schwärme auch immer wenn die Anhänger sehe. Sie später als Türschmuck zu verwenden ist eine schöne Idee!
      LG Yvonne :-)

      Löschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yvonne,
    deine Plissees sehen klasse aus! Aber es sieht nach verdammt viel Arbeit aus.
    Danke für deinen Besuch, ich hab mich sehr gefreut :)
    Ganz lieben Gruß und noch einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Trixi,
      vielen Dank!! Ja, viel Arbeit, die sich aber auszahlt und mich jeden Tag erfreut :-)
      Deine Häkelarbeiten haben mich auf eine Idee für einen zukünftigen Post gebracht! Danke. Jetzt muss ich aber wieder an die Häkelnadel ;-)
      LG Yvonne

      Löschen